Intentional camera movement creating a d

EFFEKTIV

NICHT-INVASIV

NACHHALTIG

Was kann ich von MyBrainCoach Programmen erwarten?

Jedes Programm beginnt mit einem unverbindlichen persönlichen Gespräch. Im Rahmen dieses Kennenlernens klären wir gemeinsam Ihre Ziele ab. Diesen Zielen entsprechend stelle ich für Sie ein Programm zusammen, das als eine Brücke vom "Ist-" zum "Wunsch-" Zustand den Weg bereitet.
Auf diesem Weg kombinieren wir verschiedene "Transport-Mittel", um in Richtung des Ziels zu gelangen.

  • Diagnostik & Analysen

  • Coaching & Training

  • Bio- und Neurofeedback

Was ist Biofeedback?

Biofeedback bedeutet Rückmeldung körperlicher Prozesse, die immer ablaufen und reguliert werden, aber nicht immer bewusst wahrnehmbar sind:

  • die Herztätigkeit

  • die Atmung

  • die Gehirnaktivität, i.e. Neuroaktivität

  • die Muskeltätigkeit

  • die Schweissdrüsen Aktivität

Mit computergestütztem und gezieltem Training können diese unbewussten Tätigkeiten bewusst gemacht werden. Optimale Funktion wird durch positive Rückmeldung "belohnt" und bei nicht optimaler Funktion wird negative Rückmeldung "wahrnehmbar". Diese Rückmeldung ist nicht invasive: keine elektrischen Signale werden ins Gehirn geschickt, wir nehmen das Feedback mit unseren Augen und Ohren wahr. Dieses zeitpräzise Feedback hilft dem Gehirn, die Selbst-Regulation nachhaltig zu verbessern.

Warum brauche ich Neurofeedback?

Verschiedene Bewusstseinszustände, die wir erleben, wie z. B. schläfrig, wach, entspannt, konzentriert, besorgt, ängstlich, etc., entstehen durch bestimmte Kombinationen von Gehirnwellen in verschieden Arealen des Gehirns.  Die Frequenzen und Amplituden von diesen Wellen werden ständig reguliert, um auf internen und externen Reizen reagieren zu können. Manchmal entwickeln sich bestimmte Muster, die diese Regulation stören, und Gehirn ist nicht mehr in der Lage ungewünschte oder nur kurz benötigte Zustände zu verändern. Dadurch entwickeln sich fehlfunktionierende Muster.
Ergebnis: unangenehme Symptome wie Schmerzen, Schlafstörungen, unangemessenes Verhalten, kreisende Gedanken, bedruckte Stimmung, Konzentrationsstörungen, etc., etc. treten auf und beeinträchtigen negativ unsere Lebensqualität.


In anderen Wörtern, viel von Psychologie ist Physiologie.

Wie funktioniert Neurofeedback Training?

crrq5xzlspo7xgsojcwymg-thumb-2f75.jpg

Falls Sie von EEG gehört haben oder schon mal gemacht, genauso funktioniert auch Neurofeedback. Sie schauen ein Film oder Animation. Kleine Elektroden werden an verschiedene Positionen an der Kopfhaut platziert. Sie registrieren zeitgenau elektrische Impulse von Gehirnarealen und schicken diese in einen Computer. Über viele Jahre entwickelte Computerprogramme dekodieren die Signale. Weichen die Resultate von optimalen und erwünschten Mustern ab, bekommt das Gehirn es zurückgemeldet in vielen kleinen Veränderungen am Bildschirm: den laufenden Film, Animation oder Spiel wird z.B weniger scharf oder kleiner erscheinen, der Ton wir leiser, das Spieltempo verlangsamt sich.

​Eine solche Training Session dauert zwischen 10 - 45 min und ist bei „MyBrainCoach“ ein integratives Teil vom Ihrem Coaching Programm.